Dienstag, 14. Juli 2015

"Das Halsband der Geschichten": Worum es geht / "The Necklace of Tales": What it is about

Please scroll for the English version


Dieses Buch bringt den Zauber der traditionellen Kweku-Ananse-Geschichten in den Kontext unserer modernen Welt. Über Jahrhunderte wurden die Geschichten dieser afrikanischen Märchenfigur durch mündliche Überlieferung weiter gegeben. Die Geschichten stammen von den Ashanti, die ein Teil des Volks der Akan in Ghana sind. Kweku ist der Name eines männlichen Wesens, das an einem Mittwoch geboren ist, und Ananse ist das Akan-Wort für Spinne.


"Zwischen zwei Welten": Worum es geht / "Between Two Worlds": What it is about

Please scroll for the English original

Zwischen zwei Welten – Exposé von Amma Darko

Der Schauplatz: Deutschland in den frühen 1960ern. Die Pfade einer hübschen blonden jungen Frau, Ursula Reitz, und eines erheblich älteren Afrikaners aus Ghana, Jofri Teiko, kreuzen sich in der Textilfachschule der deutschen Kleinstadt Lauterbach. Allen Widrigkeiten zum Trotz verlieben sie sich ineinander.

Das erste Buch für junge Leser: "Das Halsband der Geschichten" / The first young readers book: "The Necklace of Tales"

Amma Darko hat ihr erstes Buch für junge Leser veröffentlicht:




Amma Darko has published her first young readers book:

Neuer Roman: "Zwischen zwei Welten" / New novel: "Between Two Worlds"

Ganz frisch gedruckt: Amma Darkos Roman "Between Two Worlds", eine Geschichte über eine deutsch-ghanaische Beziehung. Das Buch ist bisher nur im englischen Original erhältlich, eine Übersetzung wird folgen.


Freshly printed: Amma Darko's novel "Between Two Worlds", a story about a German-Ghanaian relationship



Publikumsgespräch zu "Der verkaufte Traum" / Q&A about "Beyond the Horizon"

Amma Darko im Publikumsgespräch bei einer Lesung ihres Buchs "Der verkaufte Traum" in Neumünster, Video mit deutschen Untertiteln:

  • Über Männer und Frauen in ihren Romanen
  • über ihr Leben als Schriftstellerin in Ghana
  • über den Roman "Der verkaufte Traum"


Amma Darko in a Q&A session after a reading of "Beyond the Horizon"; English with German subtitles

  • About men and women in her novels
  • about life as a writer in Ghana
  • about the novel "Beyond the horizon"



"Der verkaufte Traum": Recherche / "Beyond the Horizon": Research

Please scroll for the English version

In einem Seminar über den ersten Roman Amma Darkos fragten Seminarteilnehmer in wie weit in dem Roman “Der verkaufte Traum” Erfahrungen verarbeitet sind.

Amma Darko hat von 1981 bis 1987 in Deutschland gelebt, die meiste Zeit davon in Hildesheim. Sie verdiente ihr Geld mit Hilfsarbeiten.

Katrin Schneider beschreibt in ihrem Artikel “Von Accra nach Hildesheim”, wie die Schriftstellerin für den Roman recherchierte:

Amma Darko: Das Auto seiner Frau / His wife's car

Please scroll for the English original

Ich sitze hinter meinen Tisch im Büro und starre hinaus auf die Straße und auf den sich lang hinziehenden Verkehrsstau. Die Fahrzeuge standen schon mindestens dreißig Minuten. An der Straße wird gebaut. Es ist die Hauptstraße, die von Accra, der Hauptstadt der Nation sowie der Greater Accra Region, in die Eastern Region führt. Sie wird erweitert, um dem wachsenden Fahrzeug-Andrang nachzukommen. Ich starre auf den Rücken eines Mannes, der gerade mein Büro verlassen hat. Er kam um einen Brief abzugeben, der mir notwendige Einzelheiten vermitteln sollte, die wichtig sind für die Beurteilung seiner Situation. Im Lauf der Unterhaltung mit ihm, platze etwas aus ihm heraus, das wie eine lange unterdrückte Wut erschien. Die Wurzel dieses Zorns, der fast an Bitterkeit grenzte, war seine Frau. Er hatte sogar den Ehering abgenommen als Reaktion auf den Mangel an Respekt, den ihm seine Frau zeigte, so behauptete er. Und stolz zeigte er mir seinen ringlosen Finger. Wir schweiften von dem Hauptzweck seines Besuchs ab. Seine Frau, insistierte er, behandelte ihn mit grober Respektlosigkeit und Ungerechtigkeit. Sie hatte einen guten Job, der ihrer Ausbildung entsprach; er nicht. Sie hatten beide einen Universitätsabschluss.

Amma Darko: Meine Stadt Accra / My City Accra

(please scroll for the English Original)

Meine Stadt Accra

Als Hauptstadt von Ghana und Regierungssitz ist Accra Schauplatz der meisten Verhandlungen für Ministerien sowie im öffentlichen und privaten Bereich.

Als Zwillingsstadt der bedeutendsten Hafen- und Industriestadt Tema ist Accra Durchgangsstation für die meisten Importe, die für Ghana bestimmt sind oder für benachbarte Binnenländer wie Mali und Burkina Faso.